Montag, 27. Januar 2014

Endlich...

... kann ich euch die Gewinne für die schönsten Weihnachtsbäume präsentieren. Ich hoffe, ihr verzeiht mir die Verspätung.

Gold-Birgit bekommt zum Kalender einen naturfarbenen Häkelbeutel,
vielleicht für dieses oder jenes Schätzchen?


Für das Silber-Nordlicht
habe ich zwei klassische Grannys im Partnerlook gehäkelt.
Sie sind als Untersetzer bestimmt gut geeignet
und gehen sofort nach Bekanntgabe der Adresse auf die Reise. 

 

Für die Bronze-Gisela
gibt es zum Kalender natürlich auch etwas Gehäkeltes,
und zwar ein kleines Döschen.
Da passen bestimmt einige Knöpfe hinein.


Und zu guter Letzt habe ich ich die Gewinnerin aus allen übrigen Teilnehmerinnen und Abstimmenden ermittelt. Es ist 

Wolke aus dem Wolkenhaus.

Meine Gratulation, Wolke, und dieser Mini-Kalender von der Ostsee samt passendem Blumengranny geht gerne zu dir auf die Reise, wenn du mir deine Adresse schickst (svanvithe69@gmx.de).


Nun schließt der Tannenbaumblog wieder seine Pforten. Aber im Dezember 2014 treffen wir uns hier hoffentlich alle wieder.

Bis dahin bleibt fröhlich und gesund!

Kommentare:

  1. Oh wow! Das ist ja absolut genial! Grannys für mich, wo ich mich so dämlich damit angestellt habe. Ich freu mich total darauf. Ich schau gleich mal, wo wir schon per Mail korrespondiert haben, zwecks Adressentausch.
    Anke, du bist ein Schatz!
    Ganz liebe Grüße aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  2. Du bist wirklich ein Goldschatz Anke!
    Ich freu mich soooo sehr!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    nun ist dein Weihnachtsbaumblog wieder online und ich musste doch noch mal reinschauen, weil ich mich so gerne ans Vorjahr erinnere. Dein Kalender hängt ja noch - und über die Untersetzer freu ich mich nach wie vor. Auch den Baumanhänger habe ich jetzt zum Advent wieder ins Fenster gehängt.
    Wie unser Baum 2014 wird, weiß ich noch nicht so recht - diesmal ist er ganz anders - eine Rotfichte und dick plusterig. Mal schauen, wie der nachher aussieht.
    Ich warte mal gespannt auf die diesjährigen Mitspieler.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen